Anwendungsgebiete

 

·      Kopfschmerzen, Migräne, CMD

·      Schmerzen im Gesicht und der Augen

·      Schmerzen im Hals-Nasen-Ohrenbereich

·      Kiefer- und Zahnschmerzen, Beißprobleme

·      Nach kieferorthopädischen Eingriffen

·      Zahnfehlstellungen und Bissabweichungen

·      Vermehrter Schnupfen, chron. Erkältung

·      Nasenschleimhautentzündung (Rhinitis)

·      Nasennebenhöhlenentzündung (Sinusitis)

·      Mittelohrentzündung (Otitis media), Tinitus

·      Bronchitis und Asthma

·      Schluckstörungen, Verdauungsprobleme

·      Atemschwierigkeiten, Beklemmungsgefühle

·      Schleudertrauma und Nackenverspannung

·      Schulter-Arm-Hand-Schmerzen

·      Rücken- und Gliederschmerzen

·      Iliosakralgelenksbeschwerden (ISG)

·      Kniegelenks- und Fußschmerzen

·      Nachbehandlung von Frakturen + Narben

·      Sportverletzungen (Akut- und Reha Phase)

·      Becken- und Unterleibsbeschwerden

·      Beschwerden in und nach Schwangerschaft

·      Fasziendistorsionen im Sinne des FDM

 

Alle hier aufgeführten Beschwerdebilder sind Beispiele möglicher Anwendungsgebiete für Osteopathie und beinhalten kein absolutes Heilversprechen. Osteopathie ist zum Beispiel nicht angezeigt in der Notfallmedizin, bei Infektions-  und Tumorerkrankungen.

 

 

Praxis Raum 2